Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/11/d722751347/htdocs/clickandbuilds/EchteBesucherDerBesuchertauscher/wp-content/plugins/a3-lazy-load/admin/admin-interface.php on line 361
Weniger ist mehr mit einem Slogan - Echte Besucher Der Besuchertauscher

Weniger ist mehr mit einem Slogan

Egal, ob Sie ein professioneller Redner sind oder jemand, der gelegentlich zu Unternehmensbesprechungen oder zu potenziellen Kunden aufgefordert wird, Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Publikum Ihre Botschaft schnell "versteht".

Der Weg, dies zu tun, besteht darin, sich selbst zu brandmarken. Mit anderen Worten, um Ihre Botschaft mit einem kurzen, sloganartigen Satz zusammenzufassen – und Ihre Präsentation um diesen Satz herum aufzubauen. So ähnlich wie Rodney Dangerfield seine Handlung um den Haken herum aufgebaut hat "Ich bekomme keinen Respekt."

Surfen Sie auf den Websites erfolgreicher Vermarkter und Sie werden sehen, wie sie sich selbst – und ihre Botschaften – für ihre Fans und Kunden brandmarken.

Ja, große Unternehmen wie Coke machen das (Coke is it!) … aber das heißt nicht, dass der kleine Kerl es auch nicht kann!

Zum Beispiel habe ich mich als The Reinvention Guy und meine Botschaft als Business Success Through Reinvention gebrandmarkt.

Mein Mitautor und Redner, Dr. Matthew Norton, hat sich als Amerikas ganzheitlicher Arzt gebrandmarkt. Mein Kollege Mark Mayfield verwendet den Slogan Solid Business Wisdom, Brilliant Comedic Style.

Das Schöne an der Verwendung von Slogans / Slogans in Ihren Reden und Marketingmaterialien ist, dass Ihre Zielgruppe mehr von Ihrer Botschaft behält. Das Beste von allem ist, dass sie sich an dich erinnern werden.

Einfach ausgedrückt, effektives Branding ermöglicht es Ihnen, in ihre Herzen und Gedanken einzudringen!

Okay, nehmen wir an, Sie sind kein professioneller Redner. Angenommen, Sie sind ein fleißiger Mitarbeiter in einem Informationsmarketingunternehmen. Sie stehen an der Spitze einer wichtigen Verkaufsförderung. Und HEUTE präsentieren Sie Ihre Ideen Ihrem hartnäckigen CEO.

Sie wissen, dass Ihr Chef ein No-Nonsense-Typ ist, der nicht leicht zu beeindrucken ist. Sie wissen auch, dass wenn Sie Ihrem Chef Ihre Ideen effektiv mitteilen können, dies mehr Türen für Sie im Unternehmen öffnen kann … insbesondere, wenn die Verkaufsförderung ein – CHA-CHING ist! – Erfolg.

Sie haben nur wenige Momente, um einen Einfluss auf Ihren Chef auszuüben, bevor er zu einer Jujitsu-Klasse aufbricht und eine ahnungslose Seele zur Unterwerfung bestraft. Das bedeutet, dass Sie einen Satz finden müssen, der Ihre Botschaft sofort vermittelt.

Hier sind sieben Möglichkeiten, um Ihre Mission zu erfüllen:

1. Fragen Sie sich: "Was ist der Hauptpunkt, den ich ansprechen möchte?"

Angenommen, Sie versuchen, ein Copywriting-Programm an Personen zu verkaufen, die nichts über den Copywriting-Beruf wissen. Sie möchten darauf hinweisen, dass eine gute Marketingkopie für den Erfolg eines Unternehmens von entscheidender Bedeutung ist. Ihr Slogan könnte also so etwas wie "Denken Sie daran – wenn es darum geht, Verkäufe zu tätigen … Copy Is King!

2. K.I.S.S. (nicht die Rockband)

Die besten Slogans verwenden maximal fünf Wörter. Denken Sie an "Arnold", der sagt "Ich komme wieder!" oder Dirty Harry sagt "Komm schon, mach meinen Tag!"

Mit anderen Worten, K.I.S.S. – Halten Sie es einfach blöd!

Sie erinnern sich vielleicht, dass Bill Clinton, als er gegen George Bush kämpfte, einen Slogan verwendete, der grob auf dem K.I.S.S. Akronym: I.T.E.S. – Es ist die Wirtschaft, dumm! Und wenn Sie ein Marketingprogramm verkaufen, könnten Sie etwas Ähnliches tun …

"Wenn Sie Ihr Unternehmen Jahr für Jahr exponentiell vergrößern möchten, wenn Sie eine ausfallsichere Methode wünschen, um dies zu erreichen … müssen Sie sich unbedingt an den I.T.M.S-Auftraggeber halten – Es ist das Marketing, dumm!"

3. Verwenden Sie Rhythmus.

"Es bedeutet nichts, wenn es nicht so schwingt."

Slogans mit einem musikalischen Rhythmus sind leichter zu erfassen, sich zu erinnern und zu verinnerlichen. Sie wissen, wie einfach es ist, sich an Kinderreime zu erinnern – und wie schwer es ist, ein Lieblingslied aus dem Kopf zu bekommen. ("Alle haben Kung-Fu gekämpft!" Ja, ich altern jetzt selbst.) Dieselbe Idee.

4. Erstellen Sie einen Slogan, der wie ein Handschuh zu Ihrer Nachricht passt – und nur zu Ihrer Nachricht.

Versuchen Sie, keinen Slogan zu verwenden, der zu Tode gebracht wurde – auch wenn er perfekt für Ihre Nachricht ist. Eine Rede darüber halten, wie das Selbstvertrauen in der wettbewerbsorientierten Geschäftswelt verbessert werden kann? Wie wäre es mit "Erst glauben … dann erreichen"? Eine Rede über Ernährung halten? Wie wäre es mit "Look Before You Eat!"?

5. Spielen Sie mit Worten.

Verstärken Sie Ihre Kernbotschaft, indem Sie sie auf ungewöhnliche oder unterhaltsame Weise ausdrücken.

Wörter, die zum Beispiel mit Konsonanten beginnen und enden, scheinen im Gehirn zu stecken. Einer meiner Favoriten: Wassssuuuuuuppp! Oder Tony der Tiger: "Sie sind grrrrrrrrrrrreat!"

Eine Rede über Führung vor Ihrer örtlichen Handelskammer halten? Versuchen Sie es mit Wiederholung: Seien Sie verantwortlich … Seien Sie unkompliziert … Seien Sie konsequent!

Dem Leiter eines Franchise-Anbieters für Tierhandlungen ein neues Handbuch zur Umschulung von Hunden präsentieren? Probieren Sie eine Markenlinie aus, die ein Lächeln auf die Lippen zaubert: Geben Sie Ihrem Hund eine ganz neue Leine für das Leben!

Apropos Humor … aus irgendeinem Grund sind "k" -Töne und "p" -Töne lustig. "Ketchup" und "Cantaloupe" sind lustige Wörter. Und Gott segne dich, wenn du sie irgendwie in deinen Slogan integrieren kannst.

6. Sagen Sie ihnen, was sie tun sollen.

Ihre Rede sollte inspirieren, ABER auch einen Aufruf zum Handeln haben. Sie möchten Ihr Publikum motivieren, Maßnahmen zu ergreifen, mit denen es die Ergebnisse erzielt, über die Sie sprechen. Wenn Sie können, versuchen Sie, einen Aufruf zum Handeln in Ihren Slogan aufzunehmen. Nikes "Just Do It" ist ein gutes Beispiel.

Brainstorming mit Verben wie "ergreifen", "erfassen", "erobern" und "erfassen", um einen Slogan mit einem starken Aufruf zum Handeln zu entwickeln. (Jetzt können SIE die Kunst des überzeugenden öffentlichen Sprechens beherrschen und hohe Redegebühren verdienen!)

7. Sagen Sie es ihnen einmal und sagen Sie es ihnen noch einmal.

Sie sollten Ihre Markenphrase etwa sechsmal in eine 60-minütige Präsentation einbinden. Beginnen Sie immer damit – und enden Sie definitiv damit.

Markieren Sie sich selbst, brandmarken Sie Ihre Botschaft. Spülen und wiederholen, um weiterhin erfolgreich zu sein.

Oh, und wundern Sie sich nicht, wenn am Ende Ihrer Präsentation, wenn Sie sich unter die Mitglieder Ihres Publikums mischen, Leute auf Sie zukommen, Sie auf den Rücken schlagen und Ihren Satz immer wieder wiederholen. Dann wissen Sie, dass Sie Ihren Job gemacht haben!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg