Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/11/d722751347/htdocs/clickandbuilds/EchteBesucherDerBesuchertauscher/wp-content/plugins/a3-lazy-load/admin/admin-interface.php on line 361
Was ist SEO und wie man es lernt - Echte Besucher Der Besuchertauscher

Was ist SEO und wie man es lernt

SEO ist die Abkürzung für Search Engine Optimization. Einfach ausgedrückt, es sind Dinge, die Sie mit Ihrer Website tun können, um sie von Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing zu sehen. Wenn Sie SEO für Ihre Website richtig verwenden, erhalten Sie relevante und qualifizierte Zugriffe auf Ihre Website im Autopiloten und kostenlos.

Wie funktioniert SEO?

Suchmaschinen senden "elektronische Spinnen" an jede Website, die online ist. Diese Webcrawler überprüfen verschiedene sogenannte Indikatoren, die den Nutzen des Inhalts auf der Website für die Personen ermitteln, die nach diesem Inhalt suchen.

Das Ziel von SEO ist es sicherzustellen, dass die Spinnen finden, wonach sie suchen, damit Ihre Website einen höheren Rang als andere Websites in demselben Markt wie Sie erreichen kann. Je höher die Ergebnisse Ihrer Website in der Suchmaschine angezeigt werden, desto wahrscheinlicher ist es, dass ein Benutzer auf den Link klickt und Ihre Website besucht.

Wie man SEO lernt

Einige Elemente der Suchmaschinenoptimierung, die heute funktionieren, funktionieren möglicherweise morgen nicht mehr. Aber es gibt einige Dinge, die heute noch so gut funktionieren wie bei der ersten Inbetriebnahme und sich nicht ändern werden.

1. Verwenden Sie die richtigen Schlüsselwörter

Schlüsselwörter sind die Phrasen und Wörter, die jemand in eine Suchmaschine eingibt, um etwas online zu finden. In den Überschriften Ihrer Website enthalten Text und Kategorien Wörter, mit denen Benutzer nach Problemen suchen, die für Ihr Unternehmen relevant sind.

2. Behandeln Sie Navigationsprobleme

Stellen Sie sicher, dass Ihre Website keine fehlerhaften Links enthält und jede in Ihrem Menü aufgeführte Seite ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie eine Seite umbenennen, müssen Sie die Liste in Ihrem Menü aktualisieren. Fügen Sie außerdem eine Kontaktseite hinzu, auf der Benutzer Kontakt mit Ihnen aufnehmen können.

3. Laden Sie frischen und relevanten Inhalt hoch

Ihre Website wird höher eingestuft, wenn Sie Inhalte verwenden, die Benutzer ansprechen und sie zum Teilen ermutigen. Die SEO für Ihre Website wächst, wenn Sie häufig Content-Material veröffentlichen. Überlegen Sie, wie der Inhalt Ihrer Seite das tut, was er verspricht? Wenn nicht, wird es einen niedrigen Rang haben.

4. Interne und externe Links

Suchmaschinen wie Websites mit Links zu anderen Seiten der Website sowie Links von anderen Websites. Diese werden als Backlinks bezeichnet. Je mehr Links Sie von einer hochwertigen Website zu Ihrer Website erhalten, desto mehr wird Ihre Website von den Suchmaschinen wahrgenommen. Denken Sie daran, Qualität ist besser als Quantität. Backlinks von Websites mit schlechter Qualität oder gefälschten Websites können tatsächlich dazu führen, dass Ihr Suchmaschinenranking sinkt.

5. Gute Benutzererfahrung

Wenn Ihre Website eine gute Benutzererfahrung bietet, erkennen die Suchmaschinen dies und senden mehr Verkehr auf Ihre Weise. Dazu gehört, wie lange Personen auf Ihrer Website verbleiben, wie schnell das Laden Ihrer Website dauert und ob Ihre Website problemlos auf Mobilgeräten angezeigt werden kann.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg