Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/11/d722751347/htdocs/clickandbuilds/EchteBesucherDerBesuchertauscher/wp-content/plugins/a3-lazy-load/admin/admin-interface.php on line 361
 Vermeiden Sie die Opportunity-Falle - Echte Besucher Der Besuchertauscher

 Vermeiden Sie die Opportunity-Falle

Die Auswahl einer Geschäftsmöglichkeit scheint im Web relativ trivial zu sein. Die Geldbeträge sind im Allgemeinen nicht riesig, tatsächlich sind einige von ihnen effektiv kostenlos; Der Anbieter hat andere Möglichkeiten, bezahlt zu werden. Wenn Sie jedoch zu Beginn die falsche Gelegenheit wählen, können Sie Ihre Web-Zukunft so gut wie abschreiben. Die Gründe: Sie verlieren Zeit, Ihr Energieniveau sinkt und Ihre Emotionen spielen mit Ihnen Chaos. Die große Masse der Menschen fällt einfach aus dem Haus und lässt ihre Träume auf der Matte liegen. Das muss aber nicht sein.

Es gibt 7 Regeln für die Auswahl einer Gelegenheit

1. Ist der Lieferant seriös? Ist es ein Betrug? In der Offline-Welt gibt es viele Möglichkeiten, um zu beurteilen, ob ein Unternehmen ein Betrug ist. Im Web ist dies nicht so einfach. Überprüfen Sie die Gelegenheit auf den Betrugsseiten. Aber noch schneller: Wenn Sie Mitglied einer Verkehrsbörse sind und versuchen, für die Gelegenheit zu werben, werden Sie fast sofort herausfinden, ob es sich um einen Betrug handelt. Die anderen Mitglieder werden es Ihnen ohne Zweifel mitteilen!

2. Was ist die Art des Geschäfts? Wie verdienst du Geld damit? Wie vollständig und raffiniert ist es? Ist es eine Affiliate-Gelegenheit, Network Marketing, MLM oder was? In einigen Fällen handelt es sich um eine Mischung aus verschiedenen Dingen: Empowerism ist ein E-Mail-Geschäft, bei dem MLM- und Netzwerkmarketing im Mittelpunkt stehen und ein paar Investmentvehikel zum Einsatz kommen Denken. Versuchen Sie, es zu verstehen, bevor Sie sich einkaufen.

3. Können Sie es in einfachen Worten erklären? Die absolut besten Unternehmen sind im Kern sehr einfach. Versuche dies. Stellen Sie sich vor, Sie müssen Ihrer älteren Mutter oder Großmutter erklären, was Sie tun. Sie wird es ihren Freunden erzählen, und Sie sollten es besser richtig machen! Also Ihr E-Book-Geschäft: "Ich schreibe" How to .. "Bücher und verkaufe sie über das Internet". Ihre Glücksspielseite: "Ich betreibe ein Casino im Internet". Ihre Partner-Website: "Ich verkaufe Produkte (Thema angeben) im Web". Ihre Network-Marketing-Gelegenheit: … und Sie haben die Idee. Das Ziel ist es, die Aussage sehr klar und deutlich zu machen, damit Sie wissen, was Sie tun! Wenn Sie es nicht ausdrücken können ("Ich verkaufe gebrauchte Golfbälle an … im Internet"), dann verstehen Sie es wahrscheinlich nicht oder es ist zu kompliziert. Sie werden es Ihren Kunden sicherlich nicht erklären können!

4. Passt es zu Ihrer Persönlichkeit? Können Sie eine Leidenschaft dafür erzeugen? Wenn Sie ausschließlich im Geschäft sind, um Geld zu verdienen, haben Sie möglicherweise Erfolg, aber die Chancen, dass Sie gewonnen haben, sind sehr hoch. Unternehmen, die für ihr Geld da sind, neigen dazu, die neueste "große Idee" zu verfolgen. Sie werden unkonzentriert, verwirrt und unrentabel. Wählen Sie etwas aus, das Sie interessiert, und merken Sie sich die Regel "Sie kümmern sich um etwas, wenn Ihr Verstand im Leerlauf zurückkehrt". Dies hilft Ihnen zu entscheiden, ob Sie sich wirklich darum kümmern.

5. Kann der Veranstalter damit Geld verdienen? Ist es auf lange Sicht stabil? Es gibt nur wenige Dinge, die schlimmer sind, als Zeit und Energie in eine Chance zu investieren, die sterben wird. Fragen Sie sich, ob die Gelegenheit dem Verkäufer Geld einbringt: Das scheint albern. Sie zahlen oft, um sich auf etwas einzulassen. Eine einmalige Zahlung für eine Geschäftsmöglichkeit ist jedoch selten ein Rezept für langfristige Stabilität. Der Verkäufer sollte langfristig Einnahmen daraus erzielen: Klassiker sind Hosting-Gebühren, Gebühren für verbundene Unternehmen und Lizenzgebühren für obligatorische Produkte, Upgrade-Gebühren und so weiter. Fragen Sie sich, wie sie im Geschäft bleiben werden. Wenn die Antwort nicht offensichtlich ist: Berühren Sie sie nicht.

6. Wie verdient es Geld? Wie verdienst du Geld damit? Wie viel? Was sind die prognostizierten Renditen? Wie sicher sind sie? Die Frage an Sie ist, wie viel Sie konkret mit Ihren Fähigkeiten, Ihrer Zeit und Ihrer Energie verdienen können. Ein renditestarkes Investitionsprogramm kann eine Garantie für eine hohe Rendite bieten. 12% pro Monat – bis es zusammenbricht. Ein Affiliate-Einkaufszentrum kann nichts machen, es sei denn, Sie sind sehr aktiv bei der Förderung. Welche Erfahrungen haben Sie damit gemacht? Können Sie sicher sein, etwas zu verdienen? Oder ist das eine Lernübung?

7. Können Sie es sich leisten? Benötigt es Investitionen? Wenn ja, wie viel? Was sind die Rücknahmekosten? Ich habe den Geldwinkel bis zum Ende verlassen, weil die Geldinvestition für den Großteil der Web-Möglichkeiten nicht hoch ist. Wenn Sie eine Network-Marketing-Gelegenheit nutzen möchten, müssen Sie möglicherweise 2.000 bis 5.000 US-Dollar in Inventar und andere Dinge investieren, aber die meisten Unternehmen tendieren dazu, mit sehr wenigen finanziellen Mitteln zu arbeiten. Außerdem sind die Kosten bei vielen Geschäftsmöglichkeiten monatlich, sodass sie verteilt sind und theoretisch aus Gewinnen gezahlt werden können. Die wahren Kosten entstehen in der Regel durch die Erzeugung von Verkehr. Allerdings ist kein Web-Geschäft kostenlos und Sie sollten auf Tausende von Kosten vorbereitet sein (auch wenn Sie aus Gewinnen bezahlt werden), wenn Sie versuchen, etwas Bedeutendes aufzubauen.

Der letzte Gedanke … sei brutal ehrlich mit dir. Sind Sie ernst oder ein Bastler? Da das Web immer professioneller wird, gewinnen Hobbyisten meistens nicht.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg