So lernen Sie aus Kundenfeedback

Ob Komplimente oder Beschwerden, aus Kundenfeedback können Sie viel lernen. Wenn Sie genau darauf achten, werden Sie herausfinden, was für Ihre Kunden funktioniert und was nicht. Sie können auch Lücken in Ihren Produkten oder Dienstleistungen identifizieren, die Sie korrigieren können.

Du wirst es herausfinden:

Wenn der Kaufprozess funktioniert

Wenn Sie feststellen, dass Sie viele verlassene Warenkörbe sowie E-Mails erhalten, in denen Sie gefragt werden, wie Sie Dinge tun oder etwas auf Ihrer Website finden, ist dies ein Zeichen dafür, dass der Prozess nicht funktioniert. Sie müssen es dann entsprechend dem Feedback der Kunden überarbeiten.

Wie gut Ihre Website kommuniziert

Ihre Website hat wahrscheinlich eine FAQ, die dazu dient, Fragen zu beantworten, bevor sie Sie kontaktieren, um Informationen zu erhalten. Wenn Ihnen die gleiche Frage häufig gestellt wird, die häufig in den FAQs steht, müssen Sie möglicherweise die verwendeten Keywords oder die Überschrift korrigieren, damit Ihre Kunden die Antwort besser finden.

Ob Ihr Warenkorb funktioniert oder nicht

Wenn die Leute kaufen möchten, was Sie verkaufen, und dies aufgrund eines fehlerhaften Warenkorbsystems nicht können, werden sie sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Hören Sie sich ihre Erfahrungen genau an, damit Sie das Problem schnell beheben können.

Wenn Ihre Verkaufsseiten konvertieren

Wenn Sie auf Ihren Verkaufsseiten viele Treffer, aber nicht viele Verkäufe haben, müssen Sie Ihre Verkaufsseiten überarbeiten. Selbst wenn Sie niemand kontaktiert, Sie jedoch Treffer und keine Conversions erhalten, gibt es ein Problem.

Wenn ein Problem mit Ihrem Produkt auftritt

Käufer werden Ihnen ein Problem mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung schneller mitteilen, als wenn etwas gut ist. Daher ist es wichtig zuzuhören, wenn sie Ihnen von einem Problem erzählen, auch wenn Sie anfangs nicht einverstanden sind.

Wenn es Lücken in Produkten oder Dienstleistungen gibt

Wenn ein Kunde ein Produkt von Ihnen kauft, geben Sie ihm Zeit, es zu genießen, und senden Sie ihm dann eine Umfrage mit ein paar offenen Fragen, um Lücken zu finden, die er gerne schließen möchte.

Wie man ein Produkt besser macht

Wenn Kunden Ihnen Feedback geben, können Sie oft lernen, wie Sie Ihr Produkt verbessern können. Wenn ein Kunde eine großartige Idee hat, nimm sie für ihren Wert und verbessere sie.

Was du richtig machst

Ja, aus Feedback können Sie auch erfahren, was Sie richtig machen und was Ihre Kunden wollen. Sie können dann mehr davon tun, um Ihr Einkommen zu erhöhen.

Helfen Sie bei der Generierung neuer Ideen

Jedes Mal, wenn Sie Feedback erhalten, sei es in den sozialen Medien oder aus einer Umfrage, wird Ihre Kreativität aktiviert und Sie erhalten neue Ideen für neue Produkte oder Dienstleistungen, wenn Sie genau lesen.

Lernen Sie neue Möglichkeiten zur Verwendung Ihres Produkts kennen

Oftmals senden Kunden Feedback und erzählen Ihnen von einer Art und Weise, wie sie Ihr Produkt verwenden, an die Sie nicht gedacht haben. Wenn Sie diese neuen Möglichkeiten zur Verwendung Ihrer Produkte kennen, können Sie Ihre Marketingbemühungen verbessern.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg