Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/11/d722751347/htdocs/clickandbuilds/EchteBesucherDerBesuchertauscher/wp-content/plugins/a3-lazy-load/admin/admin-interface.php on line 361
So erfassen Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Website-Besucher in 4 einfachen Schritten - Echte Besucher Der Besuchertauscher

So erfassen Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Website-Besucher in 4 einfachen Schritten

In diesem Artikel werde ich Ihnen beibringen, wie Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Website-Besucher auf sich ziehen, herausfinden, wer sie sind, und ausgezeichnete Informationen mit ihnen teilen. Der Grund, warum ich Ihnen dies beibringe, ist, dass es wichtig ist, zu Personen zurückzukehren, die Ihre Website besucht haben und potenzielle Kunden werden könnten.

1. Stellen Sie sicher, dass Sie Website-Statistiken für Ihre Website installiert haben

2. schaffen Sie etwas von hohem wahrgenommenen Wert, um Ihren Website-Besuchern etwas zu geben

3. haben Sie eine Möglichkeit für Ihre Website-Besucher, sich auf Ihrer Website anzumelden

4. Bleiben Sie in Kontakt mit Ihren Website-Besuchern.

Bereit? Hier sind die Schritte:

Schritt eins:

Wenn eine Website online erstellt wird, stellen die Hosting-Unternehmen in der Regel Website-Statistiken zur Verfügung, damit Sie wissen, wie viel Verkehr auf Ihre Website gelangt. Eines der bekanntesten Statistikpakete ist AWStats. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Hosting-Unternehmen Statistiken für Sie bereitstellt, damit Sie sehen können, wie viele Personen Ihre Website besuchen, wann sie sie besucht haben und was sie in eine Suchmaschine eingegeben haben, um Ihre Website zu finden .

Ich installiere auch eine kostenlose Software namens StatCounter.com, mit der sich der tatsächliche Pfad verfolgen lässt, dem ein Besucher beim Klicken durch die Seiten einer Website gefolgt ist, sowie einfach zu verstehende Statistiken, die auf visuelle Weise bereitgestellt werden, damit sie einfach zu verstehen sind. Ich empfehle Ihnen dringend, den StatCounter-Code auf Ihrer Website zu installieren.

Schritt zwei:

Sie müssen ein Geschenk haben, um Ihren Website-Besuchern etwas von hohem Wert zu bieten. Es kann sich um eine PDF-Datei mit tollen Tipps oder Anleitungen handeln, ein Video, das ihnen zeigt, wie sie etwas tun, ein E-Book, das Sie erstellt haben, oder sogar eine Reihe von Videos, die ihnen etwas erklären. Es ist äußerst wichtig, diese wertvollen Informationen bereitzustellen, die Ihr potenzieller Kunde wirklich nutzen kann, um ihm zu helfen. Stellen Sie sicher, dass es ein Problem beantwortet, das sie möglicherweise haben, und einer der Gründe ist, warum sie Ihre Website besucht haben. Stellen Sie sicher, dass Sie innerhalb des Geschenks Links zu Ihrer Website und Ihre Kontaktdaten haben, falls diese diese mit anderen Personen teilen.

Schritt drei:

Das Video des Anbietens eines Geschenks auf Ihrer Website besteht darin, die Leute dazu zu bringen, sich bei Ihrer Mailingliste anzumelden, damit Sie regelmäßig per E-Mail zu ihnen zurückkehren können.

Sie tun dies, damit Sie eine Geschäftsbeziehung mit ihnen aufbauen können, damit sie Sie kennenlernen und hoffentlich in Zukunft etwas von Ihnen kaufen.

Wenn Besucher auf Ihrer Website landen, müssen sie sehen, dass Sie ihnen etwas Großartiges anbieten können, und sie müssen sich anmelden können, um es zu erhalten. Erstellen Sie ein Bild oder eine Grafik, um ihnen zu zeigen, was sie bekommen, und machen Sie es ansprechend. Fügen Sie dieses Bild auf jeder Seite Ihrer Website zu Ihrem Anmeldefeld hinzu. Erstellen Sie ein Konto bei einer der vielen Mailinglisten-Verwaltungsfirmen wie Aweber.com oder Mailchimp.com, um sich anzumelden

Erstellen Sie das Anmeldefeld, fügen Sie es Ihrer Website hinzu, testen Sie es und lassen Sie es von Freunden testen, um sicherzustellen, dass es so funktioniert, wie Sie es möchten.

Schritt vier:

Es ist eine wunderbare Sache, wenn sich Leute für Ihre Mailingliste anmelden. Sie haben ihren E-Mail-Namen mit Ihnen gegen ein Geschenk ausgetauscht. Missbrauchen Sie nicht ihren E-Mail-Namen, senden Sie keinen Spam, senden Sie nicht zu viele E-Mails. Denken Sie an die E-Mails, die Sie erhalten und die Sie gerne öffnen – versuchen Sie, Ihre E-Mails genauso einladend, interessant und voller großartiger Informationen zu gestalten.

Fazit / Zusammenfassung:

Wenn Sie diesen Schritten folgen, in denen ich Ihnen gezeigt habe, wie Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Website-Besucher auf sich ziehen, herausfinden, wer sie sind und ausgezeichnete Informationen mit ihnen teilen, können Sie eine schöne Liste von Followern und Abonnenten erstellen.

Bieten Sie ihnen weiterhin hervorragende Informationen und bauen Sie eine wunderbare Geschäftsbeziehung auf. Mit der Zeit haben Ihre Abonnenten genug Vertrauen in Sie, um Ihre Produkte und Dienstleistungen zu kaufen. Ich wünsche Ihnen viel Glück.

Wenn Sie mehr über meine Tipps und Techniken für Website- und Geschäftsinhaber erfahren oder meinen Tutorials und anderen Online-Lektionen folgen möchten, interessieren Sie sich möglicherweise für eine Reihe kostenloser Videos, die ich erstellt habe, um Website-Eigentümern dabei zu helfen Vermarkten Sie ihr Geschäft oder ihre Website online. Wenn Sie möchten, können Sie sich anmelden und Ihre eigenen Kopien dieser Videos über diesen Link auf meiner Website herunterladen:

http://bizmarketinginabox.com/7.html

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg