Unmittelbar nach einem Autounfall

Kostenlose Immobilienbewertung

Wussten Sie, dass es in den Vereinigten Staaten jedes Jahr mehr als sechs Millionen Autounfälle gibt? Glücklicherweise führen Autounfälle in den meisten Fällen nur zu Sachschäden, aber in einem von drei Fällen führen Autounfälle auch zu Personenschäden.

Auch wenn Sie noch nie einen Unfall hatten oder nicht Wenn Sie Ihr Auto sehr oft fahren, besteht immer die Möglichkeit, dass Sie ohne eigenes Verschulden in einen Unfall verwickelt werden. Wenn Sie wissen, welche Schritte Sie nach einem Autounfall unternehmen müssen, sind Sie besser darauf vorbereitet, sich und Ihre Passagiere vor Verletzungen zu schützen, und Sie werden sich dessen bewusst sein, was Sie tun müssen, um sich vor unfairen Ansprüchen zu schützen.

Hier sind die Schritte, die Sie ergreifen sollten, wenn Sie unglücklicherweise in einen Verkehrsunfall verwickelt sind:

Stoppen Sie Ihr Fahrzeug

Wann immer Sie in einen Autounfall verwickelt sind Wie klein auch immer, du solltest immer aufhören. Verlassen Sie niemals den Unfallort, ohne anzuhalten.

Machen Sie die Szene sicher

Eines der ersten Dinge, die Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass niemand war verletzt und der Unfallort ist so sicher wie möglich. Um die Gefahr einer weiteren Kollision zu vermeiden, legen Sie Leuchtkugeln oder Warnleuchten um die stehenden Fahrzeuge und setzen Sie Ihre Warnblinkanlage an. Wenn Sie sich auf einer stark befahrenen Straße befinden, halten Sie sich von schnellem Gegenverkehr fern.

Notdienst rufen

Es ist ratsam, die Polizei auf einen Unfall hinzuweisen , auch wenn keine ernsthaften Verletzungen vorliegen. Wenn es zu Verletzungen oder einem Brand kommt, sollten auch der Rettungsdienst und die Feuerwehr benachrichtigt werden. Es ist eine gute Idee, die Polizei zu benachrichtigen, auch wenn es sich um einen leichten Unfall handelt, da Sie einen Polizeibericht benötigen, um Ihren Versicherungsanspruch einzureichen. Wenn möglich, sollten die Fahrzeuge nicht bewegt werden, bevor die Polizei eintrifft.

Führen Sie eine vollständige Aufzeichnung des Unfalls auf

Wenn die Polizei eintrifft, ist es wichtig, dass sie ihnen einen geben genaue Aufzeichnung dessen, was passiert ist. Wenn Sie sich über einige der Details nicht sicher sind, seien Sie ehrlich, versuchen Sie nicht zu spekulieren oder Annahmen zu treffen. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie verletzt sind, ist es besser zu sagen, dass Sie sich nicht sicher sind, nein zu sagen, denn einige Verletzungen durch Autounfälle manifestieren sich erst später. Wenn es zu dem Unfall Zeugen gibt, sollten Sie diese bitten, auf die Ankunft der Polizei zu warten, damit sie eine Aussage machen können.

Fotografieren

Wenn Ihr Fahrzeug beschädigt ist, fotografieren Sie diesen Schaden. Sie sollten auch Fotos von Schäden an anderen Fahrzeugen machen. Wenn du sichtbare Verletzungen hast, fotografiere das auch. Leider gibt es Leute, die behaupten, dass ihrem Fahrzeug weit mehr Schaden zugefügt wurde als tatsächlich tatsächlich. Ein Foto ermöglicht es Ihnen, eine falsche Forderung gegen Ihre Versicherung zu bestreiten. Es ist wichtig, dass Sie den Unfall dokumentieren, aber natürlich sollten Sie die Arbeit der Einsatzkräfte und der Polizei nicht behindern, während Sie das tun.

Austausch mit der anderen Partei

Wenn die Polizei einen Autounfall miterlebt, werden sie alle Details der Unfallbeteiligten und der Zeugen aufnehmen. Wenn die Polizei nicht anwesend ist, sollten Sie die Namen und Adressen aller Beteiligten, einschließlich der Passagiere und Zeugen, erhalten. Sie sollten auch die Versicherungsdetails mit den Fahrern der anderen beteiligten Fahrzeuge austauschen. Wenn die Polizei anwesend ist, sollte die Polizei Ihnen eine Polizeireportnummer geben. Damit erhalten Sie eine Kopie des Polizeiberichtes in den Unfall. Wenn der Unfall auf einer Bundesstraße aufgetreten ist, sind Sie gesetzlich verpflichtet, den Vorfall der Polizei zu melden.

Holen Sie sich eine ärztliche Untersuchung

Selbst wenn Sie es nicht tun Denken Sie, dass Sie verletzt wurden, ist es ratsam, nach einem Autounfall so schnell wie möglich einen medizinischen Check-up zu bekommen. Verletzungen durch Autounfälle werden oft erst einige Tage später bemerkbar. Selbst Schläge mit geringer Geschwindigkeit können Wirbelsäulenschäden verursachen, und wenn Sie sich durch den Unfall benommen fühlen, haben Sie möglicherweise eine leichte Gehirnerschütterung erlitten.

Alle Papiere aufbewahren

Keep alle Unterlagen, die Sie bezüglich des Unfalls in einer Datei haben. Dazu gehören alle Korrespondenz, Ihre Versicherungsnummer, Angaben zum Schadensregulierer und die Namen und Telefonnummern aller Beteiligten. Sie sollten auch alle Quittungen für alle Ausgaben aufbewahren, die Ihnen als Folge des Unfalls entstehen, einschließlich Autoreparaturen, medizinische Kosten und die Kosten eines Mietwagens, falls einer benötigt wurde.

Rechtsberatung einholen

Bei einem Autounfall ist es ratsam, sofort einen Anwalt zu kontaktieren. Ein guter Anwalt wird Ihnen helfen, Ihre Rechte zu schützen, indem er Sie berät, wie Sie sichergehen können, dass Beweise nicht vernichtet werden, und Ihnen bei Ihrer Versicherungsgesellschaft Ratschläge zur Vorbereitung Ihrer Aussage geben. Sie werden auch dazu beitragen, dass Sie die angemessene Entschädigung für einen Autounfall erhalten und dass Sie die beste medizinische Behandlung erhalten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent