Sales Letter Writing – Mit AIDA

Kostenlose Immobilienbewertung

Es ist nicht jedermanns Sache, einen Werbebrief zu verfassen, der das Produkt, das er fördert, wirklich bewegt, aber es gibt einige, die gute Marketingtexter sein können, aber noch lernen müssen Die Grundlagen des Direct Mail Copywritings, sei es für das Web oder für den Druck.

Eine der erfolgreichsten Formeln für jeden Werbetexter ist das, was allgemein als AIDA bekannt ist, ein Akronym für Attention, Interest, Desire und Action.

Wenn du schon mal Interesse am Copywriting hast, wirst du wahrscheinlich schon von AIDA gehört haben, aber zu wissen, wofür es steht, ist auch kein Synonym dafür, wie man es einsetzt. Wie erregen Sie die Aufmerksamkeit des Lesers? Was ist nötig, um sie für das Produkt zu interessieren? Wie stimulierst du den Wunsch, das Produkt zu besitzen? Und schließlich, welche Aktion benötigt wird und wie Sie den Leser dazu bringen zu tun, wie Sie fragen?

Aufmerksamkeit

Der durchschnittliche Website-Besucher wird nur sieben Sekunden eine Seite scannen bevor Sie entscheiden, ob sie die gesuchten Informationen enthält oder nicht. Wenn er nicht glaubt, dass Ihre Seite der richtige Ort für ihn ist, wird er schneller da sein als der sprichwörtliche Schläger an einem heißen Ort!

Wie Verkaufsbriefe notorisch lang sind (es gibt viele Informationen gegeben sein):

  • Aufzählungszeichen
  • Headings
  • Farbiger Text
  • Tische
  • Grafik

All dies macht auf wichtige Punkte im Brief aufmerksam. Verwenden Sie sie, um den Leser zu den Punkten zu führen, von denen Sie glauben, dass er sie während des ersten Scans bemerken muss, sowie zu Punkten, die beim Lesen hervorgehoben werden sollten – schließlich lesen nur wenige Leute alles, was in einem Werbebrief enthalten ist.

Interesse

Jetzt, da du die Aufmerksamkeit des Lesers hast, musst du ihn aufmerksam machen.

Der erste Absatz deines Werbebriefs ist sehr wichtig hier, wie es Neugier wecken muss. Der beste Weg dazu ist in der Regel eine Frage.

  • Weißt du, wie viele Menschen zu viel für den Strom bezahlen?
  • Ist es nicht an der Zeit, dass die Regierung unsere Schulen verbessert?
  • Was glaubst du, ist der beste Weg, um Geld im Internet zu verdienen?
  • Wie oft wurde dir ein Versprechen gegeben, das nicht geliefert wurde?

Eine Frage wird den Leser sofort ansprechen und Interesse wecken.

Es ist jedoch wichtig, dass die Frage relevant für das Produkt ist, das Sie verkaufen. Es ist sinnlos, nach dem Strompreis zu fragen, wenn Sie einen Cocktailshaker verkaufen!

Fragen brauchen auch eine Antwort. Machen Sie Ihre Antwort interessant.

  • Laut einer aktuellen Umfrage von "Surveys Inc." zahlen 36 Prozent der US-Amerikaner für ihre Stromversorgung – und die meisten wissen gar nicht, dass es eine günstigere Alternative gibt!
  • 36 Prozent der Amerikaner zahlen zu viel für ihre Elektrizität und haben keine Ahnung, dass sie es billiger bekommen könnten.

Was ist deiner Meinung nach besser? Ich würde das erste Beispiel sagen, weil es Ihnen sagt, woher die Daten kommen, verwendet eine Konversationssprache und hat ein mildes "Schock" -Element.

Verwenden Sie Humor, wo geeignet und halten Sie den Ton leicht. Geben Sie dem Leser Fakten, aber ertränken Sie ihn nicht in trockenen Statistiken und Zahlenlisten. Fragen Sie sich, ob Sie finden würden, was Sie interessant geschrieben haben oder nicht.

Wunsch

Hoffentlich haben Sie Ihren Leser eingeholt und ihn interessiert genug gehabt Ich möchte die Vorteile des von Ihnen angebotenen Produkts kennenlernen. Es liegt jetzt an Ihnen, ihn davon zu überzeugen, dass er dieses Produkt haben muss.

Jeder mögliche Nutzen sollte erwähnt werden. Nehmen wir an, Sie verkaufen ein Jahresabonnement für ein Fitnessmagazin für Männer. Welche Vorteile könnte das Buch haben? Es gibt offensichtliche Vorteile wie zum Beispiel, wie man seine allgemeine Gesundheit und Fitness verbessert, über Promis liest und wie sie trainieren und über die neuesten Trends lesen, aber sie sind wirklich nicht genug, um den Verkauf eines Jahresabonnements zu finanzieren. Man muss dem Kunden etwas geben, was er nicht bekommt, wenn er einkaufen geht und das Magazin in Einzelausgaben kauft.

  • 12 Editionen zum Preis von 10 – lassen Sie ihn wissen, wie sehr ein Abonnement ihn retten wird
  • Ein Gratis-Pulsmesser mit Abonnement – lass ihn wissen, wie viel das alles wert ist und was es tun kann, um seine Fitness zu verbessern
  • Das Magazin wird 3 Tage bevor es in die Läden kommt, direkt an deine Haustür geliefert – mache deutlich, wie viel einfacher es ist, bei Regen und Wind nicht rausgehen zu müssen, um das Magazin zu kaufen, nur um festzustellen, dass es ausverkauft ist !
  • Erhalten Sie spezielle Geschenke, die nur Abonnenten zur Verfügung stehen – geben Sie Beispiele für die Art von Geschenken, die Abonnenten erwarten können und was ihr Wert wahrscheinlich ist.

Das oben Gesagte sind alle Anreize, die entworfen sind, um Wunsch beim Kunden zu schaffen. Die Leute möchten so viel wie möglich für ihr Geld bekommen und sie werden oft das Abonnement kaufen, um Geld zu sparen und Gratisgeschenke zu erhalten, auch wenn sie nicht die Absicht haben, das Magazin zu kaufen!

Aktion

Jetzt kommt der entscheidende Teil – du musst den Leser dazu bringen, das zu tun, was du von ihm verlangst .

  • Bestellen Sie das Produkt
  • Geld spenden
  • Melde dich für deinen Service an

Was auch immer Sie tun müssen, ist wichtig, dass Sie ihn zu diesem Zeitpunkt nicht verlieren.

Bieten Sie klare Links zu Ihrer Zahlungs- / Spenden- / Anmeldeseite an und wiederhole nicht nur, was er jetzt durch Handeln bekommen wird, sondern auch mögliche Konsequenzen von Nichtbestellung / Spenden etc.

"Bestelle das 'Thingamyjig' jetzt, um dich vor der anstrengenden Aufgabe zu retten, die Gemüsebeete zu graben "

" Klicken Sie auf den Link, um einer der glücklichen ersten 100 Kunden zu sein, die sich im Winter nicht mehr um gefrorene Pfeifen kümmern müssen "

Beide oben genannten Beispiele weisen auf die Vorteile des Handelns hin Jetzt aber auch, dass es offensichtlich ist, dass das nicht Konsequenzen haben wird. Wer will das Gemüsebett graben, wenn es nicht nötig ist? Und würdest du unnötigerweise mit Tiefkühlrohren umgehen wollen?

Fazit

Hoffentlich bist du jetzt besser gerüstet, die AIDA-Methode beim Verfassen deiner Werbebriefe zu nutzen.

Es besteht kein Zweifel, dass AIDA bei richtiger Verwendung die Anzahl der Verkäufe, die Ihre Kopie generiert, erheblich verbessern kann, daher lohnt es sich, etwas Zeit in die richtige Umsetzung zu investieren.

Obwohl nicht alle das haben Fähigkeit, Marketing-Kopie zu schreiben, gibt es viele, die können, aber weil sie nicht verstanden haben, wie es gemacht werden sollte, hat ihre Kopie ihnen einfach nicht die Ergebnisse gegeben, die sie brauchen. Mit AIDA wird sich das dramatisch ändern!

Viel Glück.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis