SEO für Ihre eigene Website

Unser ultimativer Leitfaden besteht darin, unsere Website nach einem Keyword mit angemessenem Suchvolumen zu ordnen. Bevor Sie SEO starten, müssen Sie wissen, wie die Suchmaschine funktioniert. In diesem Artikel geht es um SEO. Wenn Sie Anfänger sind und wissen möchten, wie die Suchmaschine funktioniert, lesen Sie bitte einige Moz-Artikel.

Ich beginne mit der Keyword-Recherche als Muss und allererste Aufgabe im Bereich SEO. Ohne eine Keyword-Liste für das Targeting können Sie nicht weiter vorgehen. Lassen Sie uns nun sehen, wie Keyword-Recherchen mit Google Keyword Planner durchgeführt werden. Melden Sie sich zunächst mit Ihrem Google Mail-Konto für ein AdWords-Konto an. Sobald Sie sich angemeldet haben, klicken Sie auf Keyword-Planer auf der Registerkarte Tool. Klicken Sie nun auf Neue Keyword-Ideen suchen und geben Sie einige Dienste oder Produkte ein, die Sie über Ihre Website bereitstellen. Wählen Sie dann das Land aus, in das Sie möchten. Jetzt haben Sie eine Liste mit Stichwörtern mit Suchvolumen.

Jetzt erhalten Sie den Suchvolumenbereich, nicht die exakte Nummer. AdWords gibt genaue Daten nur an die Konten weiter, auf denen bezahlte Kampagnen ausgeführt werden. Wenn Sie das genaue Suchvolumen erfahren möchten, fügen Sie dem Konto die relevantesten Keywords hinzu und klicken Sie auf Plan überprüfen. Geben Sie den Höchstwert für das Gebot ein und ändern Sie den Tab von der Keyword-Gruppe in Keyword. Wählen Sie dann das Keyword mit der genauen Übereinstimmung aus und erhalten Sie das Keyword und dessen Suchvolumen mit Wettbewerbsinformationen. Jetzt können Sie das relevanteste Keyword für Ihr Unternehmen auswählen und sicherstellen, dass das Keyword ein angemessenes Suchvolumen aufweist. Wenn Sie möchten, dass weitere Keywords das Suchvolumen manuell überprüfen, geben Sie eine Suche bei Google ein und ziehen Sie das Keyword aus automatisch vervollständigten und verwandten Suchanfragen . Sie müssen nur ein Targeting-Keyword pro Seite und einige Long-Tail-Keywords auswählen, um den Seiteninhalt zu verbessern. Jetzt haben Sie die Keyword-Recherche durchgeführt und eine Liste der Targeting-Keywords erstellt. Jetzt gehen wir zur Standortprüfung über.

Wir müssen verstehen, was Google auf unserer Website überprüft, bevor wir eine Website prüfen. Ich werde Ihnen eine grundlegende Vorstellung von den Ranking-Faktoren geben. Google überprüft zunächst die Zugänglichkeit einer Website, wenn die Website schnell geladen wird und für Benutzer leicht zugänglich ist. Auch wenn ich dies einfach schreibe, führt Google dies in großem Umfang wie aus Browser-Header-Code, Weiterleitung und Codefehlern. Als Nächstes wird die Suchmaschinenoptimierung durchgeführt, um zu überprüfen, wo die Seiten für Suchmaschinen mit geeigneten Metatags optimiert sind. Beginnend mit dem Titel, der Meta-Beschreibung, dem Schlüsselwort und den Tags für offene soziale Graphen.

Am wichtigsten ist, dass Google die Autorität der Website überprüft. Um die Autorität zu überprüfen, werden die Hauptfaktoren die Anzahl der Links sein, die sich auf die Website und ihre Qualität beziehen, und es werden das Alter der Domain, das Ablaufdatum der Domain, die IP-Adresse des Servers, die Markenverweise für soziale Signale und der Website-Verkehr überprüft. Die Autorität wird die stärksten Faktoren sein, um den Konkurrenten zu schlagen und in Suchmaschinen an die Spitze zu kommen.

Hier habe ich nur die Hauptprüfliste genannt, wenn Sie eine vollständige Prüfung durchführen möchten SEO Prüfung auf Ihrer Website Mein Rat wäre, eine SEO-Software zu kaufen. Die Software gibt Ihnen einen Auditbericht aus, der einen Aktionsplan erstellt und den Plan auf Ihrer Site ausführt.

Schließlich müssen Sie lernen, wie Sie Verknüpfungen erstellen oder erstellen. Ich werde die Grundlagen des Linkaufbaus erläutern. Sie können Backlinks aus dem Online-Verzeichnis, klassifizierten Websites, Online-Foren, Gästeblogging und Content-Marketing erstellen. Meine Hauptmethoden sind Content Marketing und Forenbeiträge. Wählen Sie einige Foren aus, die sich auf Ihr Website-Thema beziehen, und erstellen Sie eine Signatur mit Ihren Website-Links. Erstellen Sie nun neue Beiträge oder antworten Sie den anderen, die Ihre Hilfe benötigen. Vergewissern Sie sich, dass Sie das Thema genau kennen, bevor Sie auf die Beiträge antworten, da die Moderatoren des Forums andernfalls das Forum verlassen. Content Marketing ist eine sehr leistungsfähige Marketingmethode. Sie müssen sich mit Ihrem Thema sehr gut auskennen, um Inhalte zu vermarkten.

Ich habe Ihnen in diesem Artikel erklärt, wie Sie Keywords recherchieren, Websites überprüfen und Links erstellen können. Dies sind wichtige Aufgaben im Bereich SEO. Sie decken 75% des SEO-Prozesses ab, indem Sie diese drei Aufgaben auf Ihrer Website ausführen. Ich hoffe, dieser Artikel hilft Ihnen bei der Suchmaschinenoptimierung auf Ihrer Website.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg