Mit deiner tauben Katze kommunizieren

Kostenlose Immobilienbewertung

Indem du die einzigartigen Bedürfnisse deiner tauben Katze verstehst und auf sie einleitest, entwickeln ihr beide eine engere Beziehung und bessere Kommunikationsfähigkeiten. Der sensible Tierbesitzer kann lernen, wie sein Haustier reagiert und sich an seine Umgebung anpasst. Es braucht Zeit, Beharrlichkeit und Geduld, damit sich Besitzer und Haustier kennen und die Sprache des anderen "sprechen" können.

Da es kein Gehör gibt, auf das man sich verlassen kann, sind die übrigen Sinne der tauben Katze normalerweise erhöht. Zum Beispiel kann sich ein taubes Haustier auf Vibration (Berührung), Gerüche (Geruch) oder Licht (Sehen) zur Stimulation verlassen. Meine Katze, Beau, eine reizende und sehr wilde weiße türkische Angora, ist zutiefst taub. Er war eine Rettung aus einem Tierheim und kam zu mir im Alter von zwei Jahren, deprimiert und zurückgezogen wegen seiner Unfähigkeit, sich mit anderen zu verbinden. Diese wunderschöne Katze saß einen Monat lang unter meinem Couchtisch, verloren und in seiner eigenen kleinen Welt, kam nur zum Essen oder benutzte seine Katzenkiste. In den folgenden Wochen beobachtete ich sein Verhalten und bemerkte, dass er reagierte, wenn jemand auf den Holzfußböden um ihn herum ging. Er konnte die Vibrationen im Boden spüren und wachte auf, wenn er sich bewegte.

Um das Wissen zu nutzen, dass er auf Vibrationen reagierte, brachte ich Beau bei, auf meinen Klopf auf dem Boden zu antworten und zum Abendessen zu kommen. Er lernte das schnell, zusammen mit schnellen, einfachen Zeichen (wackelte mit dem Finger, um zum Beispiel "Komm her" zu sagen). Das war anregend für ihn und seine Laune verstärkte sich mit jeder neuen Verbindung zu seiner neuen Familie. Er wollte sich verbinden, und indem er ihm die Fähigkeit gab, dies zu tun, hob er seine Stimmung. Mit der Zeit nutzte ich diese Kombination aus einfachen visuellen Zeichen und Bodenklopfen, um ihm weitere grundlegende Befehle (wie "nein", "gute Katze" usw.) beizubringen.

Auch bei der Beobachtung von ihm bemerkte, dass Beau sehr ruhig schläft, aber plötzlich durch das Dach springt. Zu viel plötzliche Berührungsstimulation erschreckt ihn. Um das zu beheben, berühre oder berühre ich sanft, was auch immer er auflegt, um ihn wissen zu lassen, dass ich da bin und mich ihm nähere. Das hat sich in der erschreckenden Reaktion drastisch verringert.

Als ich Beau in seinem Alltag beobachtete, bemerkte ich auch, dass er sich schnell bewegende Lichter und Schatten mag. Er wird stundenlang sitzen und sich mit plötzlichen Bewegungen an den Wänden unterhalten. Also, um ihm ein wenig zu spielen, kaufte ich einen facettierten Kristallkugel-Sonnenfänger und hängte ihn in das Fenster. Wenn die Sonne darauf trifft, fliegen Regenbögen überall hin. In Florida zu sein, gibt es immer Regenbogen in meinem Wohnzimmer von diesem Ball. Beau wird den ganzen Tag damit verbringen Regenbogen zu jagen und wird sich neben mich setzen, wenn es keine gibt. Er sieht zum Fenster, als wollte er fragen, ob ich die Regenbögen zurückbringen werde. Dieser Sonnenfänger ist sein einziges Spielzeug, denn Beau findet das normale Katzenspielzeug nicht gerade unterhaltsam. Es ist eine solche Leistung für ihn, etwas zu haben, das ihn wirklich glücklich und aufgeregt macht.

Da Beau mit Glück auf Berührung reagiert, habe ich darauf Wert gelegt, ihn regelmäßig zu streicheln. Wenn ich an ihm vorbeigehe, strecke ich meine Hand aus, um ihn zu streicheln, während ich vorbeigehe. Wenn er berührt wird, schmilzt er wie ein pelziger, weißer Klecks Brei, der Schwanz flattert fröhlich. Wenn er sieht, dass ich seine Bürste herausbekomme, weiß er, dass sie ihn benutzen soll und sitzt erwartungsvoll darauf. Etwas so kleines wie ein Pinsel ist ein Trost für ihn, als ob das Putzen wie die Fellpflege seiner Mutter vor langer Zeit wäre.

Eine andere Art, mich mit Beau zu verbinden, ist, ihn festzuhalten und hinein zu reden sein Fell, damit er die Vibrationen meiner Stimmbox spüren kann. Er schnurrt, als ich das tue, erfreut zu wissen, dass ich mit ihm "rede". Als ich vor Jahren in der Schule war, war nebenan eine Schule für Taube. Ich erinnere mich, wie schwerhörig oder taube Menschen immer noch gerne zu Rockkonzerten gingen. Als ich eine Freundin (die teilweise taub ist) fragte, warum sie Konzerte mochte, sagte sie mir, es sei so, weil sie die Schwingungen der Musik spüren könne. Ihre Erfahrung mit der Musik war anders als meine, aber immer noch genauso kraftvoll. Also benutze ich diesen Gedanken, wenn es darum geht, in Beau's Fell zu sprechen, während ich ihn halte. Er spürt, dass ich rede und obwohl es nicht dasselbe ist wie das Wort sprechen, findet er die Erfahrung auf seine eigene Art positiv.

Ein verwirrendes Verhalten, mit dem Beau mich regelmäßig mit seinem Mitternachtsgesang konfrontiert. Das ist mein letztes Puzzle, um es herauszufinden. Da er taub ist, merkt er nicht, dass er, wenn er aus vollem Halse singt, alle im Haus aufweckt. Manchmal sitzt er in den großen Fenstern mit Blick auf den See und singt lautstark die vorbeilaufenden Nachbarn. Es ist niedlich zu sehen, dass er versucht, mit anderen zu kommunizieren, aber ich arbeite daran, ihm beizubringen, wie er sein Gesangstalent kanalisieren kann, ohne jemanden zu erschrecken. Indem er ihn den ganzen Tag wach hielt und stimulierte, fand ich, dass Beau die Nacht durchschläft, und das schränkt die Mondlicht-Serenaden ein. Es geht darum, sich einander anzupassen. Wir lernen noch immer darüber.

Das Leben mit einem tauben Haustier ist eine herausfordernde, aber sehr lohnende Erfahrung. Beau hat unserem Leben Abwechslung, Liebe und viel Gesang hinzugefügt. Er ist glücklich, liebevoll und sehr gut darin, mich wissen zu lassen, was er jetzt braucht. Wir haben ein funktionierendes Kommunikationssystem entwickelt und sind daher täglich an meiner Seite, wenn ich in meinem Home Office arbeite. Er hat mir beigebracht, sensibler zu sein, und ich habe ihm beigebracht, aus dem Versteck zu kommen und das Leben zu genießen. Mit ein wenig Teamwork sind wir beide gewachsen. Ich empfehle dringend, ein taubes Haustier für jeden, der geduldig, fürsorglich und bereit ist, Anstrengungen zu unternehmen, um ihr neues Familienmitglied zu verstehen, zu adoptieren. Jedes Haustier ist anders, lesen Sie über andere taube Tiere und lernen Sie. Das Ergebnis ist eine glückliche, gut angepasste Katze, die dir endlose Liebe und Hingabe geben wird und die Seelenruhe, wenn du weißt, dass du ein Haustier aus einem Leben der totalen Einsamkeit gerettet hast. Am Ende ist es die Mühe wert.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis